Die PS auf die Strasse bringen

nachhaltig, zielorientiert und natürlich sauber

in die Puschen kommen

In Bewegung kommen

Aller Anfang fühlt sich manchmal schwer an: man muss sich bewegen, die Masse in Bewegung setzen. Auch ein Auto verbraucht in dieser Phase mehr Energie als bei konstant hohem Tempo auf der Autobahn. Und wenn man sich dann bewegt, verändert sich einiges: die Perspektive, der Standpunkt, die Umgebung - einfach fast alles.

Auch ich bewege mich, um Ihnen einen Anstoss zu geben, damit es Ihnen leichter fällt, jetzt in Bewegung zu kommen. Und seien es anfangs auch nur die Gedanken in Ihrem Kopf, die durch einen winzigen Anstoss die Richtung ein wenig ändern können, um nicht mehr nur im Kreis zu laufen.
Mit meinem Programm "In die Puschen kommen" schaffe ich etwas, das für Sie sehr wertvoll sein wird: Ich werde Sie anstossen, Ihr Leben zu verändern, in eine Richtung, in die Sie wollen oder vielleicht schon immer wollten.

Wenn Sie verstanden haben, dass Ihr Leben auf diesem Planeten nur den einen Zweck hat, Sie zu einer besseren Version Ihrer Selbst zu entwickeln, dann ist dieses Programm richtig für Sie und Sie dürfen sich von mir anstossen lassen. Schliesslich verwende ich hier meine Energie nur für die Menschen, die gerne erfolgreich sein wollen.

Dieses Programm möchte ich verstanden wissen als eine Art Bedienungsanleitung für's Gehirn, es ist kein weiteres Programm in einer langen Historie von Ratgebern. Hier geht es nicht um Wissen sondern es geht darum, Sie in Bewegung zu bringen, damit Sie erfolgreich Ihren Standpunkt ändern können. Denn nur, wenn Sie sich verändern, verändert sich alles. Und in diesem Automatismus liegt tatsächlich eines der Geheimnisse dieses Programms.

Wieviele Menschen habe ich schon kennengelernt, die gesagt haben: "das weiss ich doch alles schon! Ich hab halt noch nicht angefangen ..."

Wissen macht ... nichts

Die Frage, die mit der Zeit immer brennender wird, ist: warum mache ich nicht das, was ich schon weiss? Warum setze ich mein Wissen nicht in Tun um? Warum bringe ich meine PS nicht auf die Strasse?

Weil Wissen allein nicht bewegt! Wir wissen so viel, seit tausenden von Jahren. Wir speichern Wissen ab und sammeln es in gigantomanischer Weise auf Servern in Bergwerken und Millionen von Bibliotheken und trotzdem wiederholen wir unsere Fehler immer und immer wieder. Auf persönlicher Ebene, auf gesellschaftlicher Ebene, auf staatlicher Ebene. Deswegen wiederholt sich Geschichte, auch wenn sie schlecht war. Aus Fehlern könnte man lernen, aber Lernen hat übrigens etwas mit Bewegung zu tun und braucht daher vermeintlich viel Energie.

Unser Gehirn ist nicht dazu da, um Wissen abzuspeichern. Es ist da, weil wir die Fähigkeit haben, uns zu bewegen. Und nur aus diesem einen Grund. Nicht alles, was auf diesem herrlichen Planeten lebt, kommt in den Besitz eines Gehirns. Und es läßt sich eindeutig eine gewisse Tendenz feststellen, welches Lebewesen ein Gehirn oder auch nur eine kleine Vorversion davon entwickeln kann.

Die Seescheide zeigt, wie es nicht sein sollte

Da gibt es zum Beispiel die Seescheide, die im Verlauf ihres Lebens zu einem gewissen Zeitpunkt ihr eigenes Gehirn auffrißt, weil sie sesshaft wird und es nicht mehr braucht. Ja, Couch macht tatsächlich dumm - jedenfalls deren ausgiebige Nutzung. Pflanzen haben tatsächlich kein Gehirn. Was würde der Baum denken, wenn er könnte? Welche Gefühle würde er entwickeln, wenn er nicht dahin kann, wo er vielleicht hin wollen würde? Ein Leben lang an dieser vielbefahrenen Kreuzung stehen und dabei die stattliche Eiche vor Augen, die schon gefühlt eine Ewigkeit oben am Waldesrand auf der saftig grünen Wiese den Kühen beim Grasen zusehen darf.

Ihr Potenzial liegt tatsächlich in den Möglichkeiten und Fähigkeiten Ihres Gehirns. Nur etwas zu Wissen bedeutet, ein Gehirn zu besitzen. Das ist das, was die meisten von uns früher einmal als wichtig erachtet haben. Lernen bedeutet jedoch, sein Gehirn zu nutzen, aktiv die Möglichkeiten zu entdecken, zu nutzen, Ideen, Ziele, Visionen umzusetzen. Sein Gehirn nur zu besitzen ist so, als hätten Sie auf Helgoland (da darf noch nicht einmal ein Fahrrad fahren) einen M5 in der Garage, vollgetankt - und schauen sich täglich an, wie dieses schöne Fahrzeug von Zeit zu Zeit älter wird.

Potenzial kommt erst durch Bewegung

Ihr Potenzial liegt genau darin, dahin zu kommen, wohin Sie wollen. Welches ist die Version von Ihnen, die Ihnen am besten gefällt? Machen Sie aus der Version eine Vision, aus Ihrem Traum ein Ziel und machen Sie es groß - Autokinoleinwand groß, in 4k.

Ich weiss nicht, ob Sie sich vorstellen können, wie Ihr Leben in Richtig aussehen könnte, denn dazu gehört neben Mut auch eine gewisse Vorstellungskraft, sich nicht nur die Bilder im Kopf zu machen, sondern auch vielleicht die Intensität der Farben wahrzunehmen. Oder vielleicht können Sie in Ihrer Vorstellung schon etwas hören oder riechen oder spüren? Erinnern Sie sich noch daran, wie Ihr Lieblingsgericht in der Kindheit das letzte Mal schmeckte?

Freuen Sie sich auf extrem viel Bewegung in Ihrem Gehirn, auf eine gemeinsame Zeit mit viel Spass und auf eine neu gestaltete Zukunft in Ihrem Sinn.

Lernen Sie, Ihr Gehirn zu nutzen

Warum sind manche Menschen erfolgreicher als andere, auch wenn sie vergleichbare Voraussetzungen mitbringen? Wie schaffen es manche Menschen besser mit Niederlagen oder Misserfolgen umzugehen? Wie schaffen es manche Menschen besser und schneller Ziele zu erreichen oder Dinge geregelt zu kriegen?

"In die Pusche kommen" ist eine Reise ins Unbewusste, eine Art Bedienungsanleitung für das Gehirn. Um es mit den Worten von Vera F. Birkenbihl zu sagen: “…bleibe nicht länger nur Gehirnbesitzer, werde endlich GehirnBENUTZER”

Sie sind immer der Chef Ihrer Gedanken

Sie werden auf einfache und leichte Art und Weise lernen, wie Sie ihr Denken fokussierter, zielgerichteter und effektiver einsetzen können, wie Sie Ihre Gefühle, Ihre Muster und erfolglosen Strategien beeinflussen und verändern können. Und wenn Sie einmal verstanden haben, wie hypnotische Sprachmuster funktionieren, können Sie auch in der Kommunikation mit anderen Menschen, z.B. Partnern, Kindern, Kollegen oder Freunden, bessere Ergebnisse erzielen.

Haben Sie Fragen?

Erfolge zählen

Nach einem anfänglichen Einstiegs-Coaching von rund 7 Stunden begleite ich Sie - Ihren Zielen entsprechend - über einen von Ihnen gewünschten und jederzeit verlängerbaren Zeitraum.

Kosten:

Einstiegs-Coaching - 2 Termine á jeweils ca. 3,5 Stunden: 750,00 €uro

Jedes weitere Coaching je 90min.: 200,00 €uro

Sie wollen ...

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen